X
  GO
de-DEen-US
Am Ende die Hoffnung
Roman in 2 Büchern
Verfasser: Prange, Peter (Verfasser)
Verfasserangabe: Peter Prange
Medienkennzeichen: Schöne Literatur
Jahr: 2019
Verlag: Frankfurt am Main, Fischer Scherz
Buch
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteInteressenkreisStatusVorbestellungenFristAusleihhinweisStandort 2
Zweigstelle: Zweigstelle Standorte: Pra / 2. Etage Interessenkreis: Bestseller, Familienroman Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Ausleihhinweis: Standort 2: 2. Etage
Zweigstelle: Zweigstelle Standorte: Pra / 2. Etage Interessenkreis: Bestseller, Familienroman Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Ausleihhinweis: Standort 2: 2. Etage
Inhalt
Forts. v.: "Zeit zu hoffen, Zeit zu leben". - Der Ausbruch des 2. Weltkriegs hat das Leben der Familie Ising von Grund auf verändert. Während Edda mit einem Filmteam den Polen-Feldzug der Wehrmacht begleitet, wartet Charly sehnsüchtig auf eine Nachricht ihrer großen Liebe Benny. Abschlussband.
Rezensionen
Details
Verfasserangabe: Peter Prange
Medienkennzeichen: Schöne Literatur
Jahr: 2019
Verlag: Frankfurt am Main, Fischer Scherz
Interessenkreis: Bestseller, Familienroman
ISBN: 978-3-651-02502-8
2. ISBN: 3-651-02502-0
Beschreibung: 1. Auflage, 560 Seiten
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch