X
  GO
de-DEen-US
Geschichte und Chronik der Stadtbücherei Coesfeld 1943 - 2016
ihr Gründungsumfeld, die politischen Rahmenbedingungen in der NS-Zeit und das öffentliche Büchereiwesen im nördlichen Teil des Kreises Coesfeld von 1850 bis 2016 : von der Volks- und Thekenbücherei zum Informations-, Medien- und Kulturzentrum der Stadt Coesfeld
Verfasser: Timme, Margarete
Verfasserangabe: Margarete Timme
Medienkennzeichen: Heimatkunde
Jahr: 2017
Verlag: Berlin, LIT
Buch
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteInteressenkreisStatusVorbestellungenFristAusleihhinweisStandort 2
Zweigstelle: Zweigstelle Standorte: Coe Tim / 1. Etage Interessenkreis: Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Ausleihhinweis: Standort 2: 1. Etage
Zweigstelle: Zweigstelle Standorte: Coe Tim / 1. Etage Interessenkreis: Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Ausleihhinweis: Standort 2: 1. Etage
Zweigstelle: Zweigstelle Standorte: Coe Tim / Handapparat Interessenkreis: Status: Präsenzbestand Vorbestellungen: 0 Frist: Ausleihhinweis: Standort 2: Handapparat
Inhalt
Die Stadtbücherei Coesfeld, die 1943 eröffnet wurde, hat einen tiefgreifenden Wandlungsprozess in ihrer Geschichte erlebt. Im 1. Teil wird der geschichtliche Hintergrund aufgezeigt, der zur Gründung der Stadtbücherei führte.
In der Chronik im 2. Teil werden u. a. die Standorte, das Angebot der Stadtbücherei und die Kooperationen mit den kulturellen Einrichtungen der Stadt ausführlich beschrieben.
Rezensionen
Details
Verfasser: Timme, Margarete
Verfasserangabe: Margarete Timme
Medienkennzeichen: Heimatkunde
Jahr: 2017
Verlag: Berlin, LIT
Systematik: Coe
ISBN: 978-3-643-13737-1
2. ISBN: 3-643-13737-0
Beschreibung: 519 Seiten : Illustrationen : farbig
Mediengruppe: Buch