Cover von Die Töchter der Ärztin wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Die Töchter der Ärztin

Zeit der Hoffnung | Die neue Reihe der Bestseller-Autorin der ›Ärztin‹-Trilogie geht weiter!
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Sommerfeld, Helene (Verfasser)
Medienkennzeichen: muensterload
Jahr: 2023
Mediengruppe: eMedium
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Link zu einem externen Medieninhalt - wird in neuem Tab geöffnet
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

StandorteInteressenkreisStatusVorbestellungenFristAusleihhinweis
Standorte: Som Interessenkreis: Status: zum Herunterladen Vorbestellungen: 0 Frist: Ausleihhinweis:

Inhalt

Zwei unterschiedliche Schwestern in schweren Zeiten Berlin, 1930. Voller Zuversicht gehen die Töchter der berühmten Ärztin Ricarda Thomasius in das neue Jahrzehnt: Henny wird noch einmal Mutter und will gemeinsam mit ihrem Mann Victor und den beiden Kindern in Kalifornien leben. Die zehn Jahre jüngere Toni kehrt voller Tatendrang aus Afrika zurück, um die Praxis ihrer Schwester zu übernehmen und neues Glück in der Liebe zu finden. Ein Attentat auf Henny verändert mit einem Schlag alles. Die selbst zutiefst geschockte Toni muss ihrer Nichte Vicky beistehen. Eine Intrige zieht weite Kreise "Deiner Mutter geht es gerade nicht gut, aber sie ist auf dem Weg der Besserung. Alle Ärzte kümmern sich um sie." "Alle?!", rief Vicky. "Was bedeutet das? Wie schlimm ist das, was sie hat?" "Ein Unfall. Sie ist gerade ohnmächtig." "Eine Ohnmacht dauert nur Minuten, Toni." Die Elfjährige war Tochter und Enkelin von Ärztinnen. Wie oft hatte Antonia ihre Nichte schon in medizinische Bücher vertieft gesehen! Die jahrzehntealte Freundschaft zweier Familien droht zu zerbrechen Als Deutschland ein junges Kaiserreich war, begann die Geschichte der beiden Familien Thomasius und von Freystetten. Die einen waren Gärtner und Köchinnen, die anderen die Grafen. Über vielfältige Beziehungen wurde daraus eine tiefe Verbundenheit. Doch um seine ehrgeizigen politischen Pläne zu verwirklichen, scheint Graf Franz nun über Leichen gehen zu wollen: Steckt er hinter dem Anschlag auf Henny? Und wird es der allseits respektierten Ärztin Ricarda gelingen, das unvermeidliche Zerwürfnis zu verhindern? Die große Saga um die Ärztin und ihre Töchter begeistert hunderttausende Leserinnen und Leser! "Besonders die verschiedenen Ansichten der schon etwas älteren Ärztin Ricarda und ihrer Tochter Henny fand ich sehr interessant." Giselas Lesehimmel "Ein schönes Buch für gemütliche Abende am Kamin. Man kann es nicht aus der Hand legen." Rosi4you

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Sommerfeld, Helene (Verfasser)
Medienkennzeichen: muensterload
Jahr: 2023
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783423442275
Beschreibung: 464 S.
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: eMedium