Cover von Ein T3 auf Abwegen wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Ein T3 auf Abwegen

Spannende Geschichten aus Afrika
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Bauer, René (Verfasser)
Medienkennzeichen: muensterload
Jahr: 2021
Mediengruppe: eMedium
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Link zu einem externen Medieninhalt - wird in neuem Tab geöffnet
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

StandorteInteressenkreisStatusVorbestellungenFristAusleihhinweis
Standorte: Bau Interessenkreis: Status: zum Herunterladen Vorbestellungen: 0 Frist: Ausleihhinweis:

Inhalt

Was macht ein T3 Syncro in Afrika? Er ist in freier Wildbahn! Dieses Buch erzählt spannende Geschichten über unsere Abenteuer auf diesem Kontinenten. Der Duft der Savanne, endlose Panoramen und faszinierende Tierwelt. Dazwischen: Ein nach Benzin stinkender T3 und ein Pärchen, von denen einer fast immer schwarze Finger hat und mit einem Arbeitsoverall anzutreffen ist. Ganz egal, ob man nun in einem Fluss steckenbleibt, mit Kalaschnikows umzingelt wird, als Spione verhaftet oder sich mit einem gebrochenen Getriebe nach Hause schleift - jede Geschichte ist spannend und amüsant. Kommt doch mit uns nach Afrika, das Abenteuer ruft! Wie beginnt man eine Offroad Expedition? Ich denke mal, indem man das richtige Fahrzeug auswählt. Warum wir dabei nach all unseren Erfahrungen mit dem Nissan Patrol auf einen T3 kamen, verstehe ich immer noch nicht. Pure Verrücktheit, ein aufgeblasener Sinn fürs Abenteuer oder gnadenlose Selbstüberschätzung? Ich denke, eine gute Mischung aus Allem. Was für ein Stück deutscher Ingenieurskunst ein T3 doch ist - es sieht aus wie ein Schuhkarton, es fährt wie ein Schuhkarton, wenn etwas repariert werden muss, dann braucht man theoretisch 10 ausgekugelte Finger, um an die ganzen Schrauben und Muttern zu kommen, die in den Untiefen des Vans versteckt sind - und das Ganze erfunden und designt von einem zwielichtigen, verrückten Designer, der wahrscheinlich auf Steroiden und Kokain war. Und trotzdem ist er eine Ikone der Autowelt, trotzdem zieht sein kantiges Design magisch an, trotzdem ist er aus dem Stoff gemacht, der einen träumen lässt und trotzdem hat er es geschafft, einer ziemlich großen, internationalen Gruppe von Autoliebhabern (meist Männern) sämtliche Gehälter aus der Tasche zu ziehen. Mich würde einmal interessieren, wie hoch die Scheidungsrate bei den Eheleuten ist, die einen T3 besitzen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Bauer, René (Verfasser)
Medienkennzeichen: muensterload
Jahr: 2021
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783748771456
Beschreibung: 166 S.
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Kaucká, Andrea (Mitwirkender)
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: eMedium