Cover von Altmühltal Reiseführer Michael Müller Verlag wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Altmühltal Reiseführer Michael Müller Verlag

Fränkisches Seenland
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Haller, Andreas (Verfasser)
Medienkennzeichen: muensterload
Jahr: 2023
Mediengruppe: eMedium
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Link zu einem externen Medieninhalt - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

StandorteInteressenkreisStatusVorbestellungenFristAusleihhinweis
Standorte: Hal Interessenkreis: Status: zum Herunterladen Vorbestellungen: 0 Frist: Ausleihhinweis:

Inhalt

Anders reisen und dabei das Besondere entdecken: Mit den aktuellen Tipps aus den Michael-Müller-Reiseführern gestalten Sie Ihre Reise individuell, nachhaltig und sicher. Entdecken Sie eine Perle Bayerns - die Region zwischen Nürnberg im Norden und Eichstätt im Süden, Feuchtwangen im Westen und Regensburg im Osten. Autor Andreas Haller nimmt Sie mit auf Tour entlang der Altmühl, des heiligen Flusses der Kelten. Die erste Auflage des Michael Müller Reiseführers "Altmühltal" hat 320 prall gefüllte Seiten und 130 Farbfotos, die Ihnen die Schönheit einer der sonnigsten Regionen Deutschlands zeigen. Mehr als 120 Orte warten auf Entdeckung. 55 Karten und Pläne inklusive Übersichtskarten des Altmühltals, des Fränkischen Seenlands sowie des Gewässersystems der Altmühl verschaffen Ihnen optimale Orientierung in der weiten Natur Frankens. 18 GPS-kartierte Wandertouren erschließen Ihnen die Region im Norden Bayerns. Zahlreiche Kurz-Essays vermitteln interessante Hintergrundinformationen. Ökologisch, regional und nachhaltig wirtschaftende Betriebe sind kenntlich gemacht. Alles akribisch vor Ort für Sie recherchiert. Die bewährten Tipps und Hinweise machen Ihre Tour durch das Altmühltal zu einem gelungenen individuellen Erlebnis. Die Geheimtipps von Andreas Haller verraten besonders lohnende Ziele, Restaurants oder Unterkünfte. Altmühltal und Fränkisches Seenland im Überblick Im Westen liegt das obere Altmühltal. Unweit von Rothenburg ob der Tauber entspringt die Altmühl auf der wildromantischen Frankenhöhe. Mehrere Schlösser vermitteln einen Eindruck der bewegten Geschichte der Region, etwa Schloss Sommersdorf oder Burg Kipfenberg. Einmalige Sehenswürdigkeiten sind mittelalterliche Städtchen mit bezaubernder Fachwerkarchitektur. Im Osten schließt sich das Fränkische Seenland an. Ob entspannter Urlaub mit der Familie oder sportlicher Aktiv-Urlaub - hier findet jeder sein Ferienglück. Erkunden Sie zahlreiche sehenswerte Ortschaften wie Ornbau, Muhr am See, Gunzenhausen, Schloss Spielberg, Absberg, Brombachsee, Spalt, Thannhausen, Weißenburg, Roth, Burg Abenberg, Georgensgmünd, Hilpoltstein, Heideck und Allersberg. Der Burgstein bei Dollnstein gehört zu den schönsten Geotopen Bayerns. Südöstlich schließlich befindet sich der grandiose Naturpark Altmühltal. Von Kelheim bis Dietfurt zieht sich der Archäologiepark Altmühltal. Neben der beeindruckenden Natur und Geschichte ist die Dom- und Universitätsstadt Eichstätt kultureller Höhepunkt des Altmühltals. Äußerst sehenswert sind zudem Beilngries und die Drei-Burgen-Stadt Riedenburg. Lohnend ein Besuch im Archäologischen Museum in Kelheim. Dazu Dietfurt, Treuchtlingen, Solnhofen, Thalmässing, Beilngries, und, und und ... Zu allem hat unser Reiseführer ausführliche Informationen und Geheimtipps parat, die Sie sonst nirgends finden. Highlights der Region sind das UNESCO-Weltkulturerbe Römischer Limes, das Naturschutzgebiet Arnsberger Leite und das Jura-Museum. Zeugen der Eiszeit ist die Steinerne Rinne bei Wolfsbronn. Sehenswert ist auch Schloss Hirschberg, zwischen Haunstetten und Wiesenhofen gelegen. Der Freizeitsee St. Agatha bietet erfrischende Abkühlung. Besonderer Leckerbissen: Das Altmühltaler Lamm, das entscheidend zur natürlichen Landschaftspflege beiträgt.

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Haller, Andreas (Verfasser)
Medienkennzeichen: muensterload
Jahr: 2023
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783966852432
Beschreibung: 320 S.
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: eMedium