Cover von "Du wirst noch an mich denken" wird in neuem Tab geöffnet

"Du wirst noch an mich denken"

Liebeserklärung an eine schwierige Mutter
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Röhrig, Dorothee (Verfasser)
Verfasserangabe: Dorothee Röhrig
Medienkennzeichen: Psychologie
Jahr: 2023
Verlag: München, dtv
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbar

Exemplare

StandorteInteressenkreisStatusVorbestellungenFristAusleihhinweis
Standorte: Mbm 30 Roeh / 1. Etage / Leben & Gesundheit Interessenkreis: Bestseller, Leben & Gesundheit Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 09.03.2024 Ausleihhinweis:

Inhalt

Als Dorothee Röhrig auf ein altes Foto ihrer Mutter Barbara (1926-2016) stößt, muss sie sich eingestehen, dass sie kaum etwas über Barbaras Leben weiß. Diese war 18, als ihr Vater Hans v. Dohnanyi von den Nazis hingerichtet wurde und sie sich um ihre Mutter Christine kümmern musste.

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Röhrig, Dorothee (Verfasser)
Verfasserangabe: Dorothee Röhrig
Medienkennzeichen: Psychologie
Jahr: 2023
Verlag: München, dtv
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Mbm 30
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Bestseller, Leben & Gesundheit
ISBN: 9783423290449
Beschreibung: 2. Auflage, 251 Seiten
Schlagwörter: Nachkriegszeit
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Originaltitel: "Du wirst noch an mich denken!"
Mediengruppe: Buch