Cover von Die sieben Sicherheiten, die Kinder brauchen wird in neuem Tab geöffnet

Die sieben Sicherheiten, die Kinder brauchen

neues aus der Evolutionspädagogik
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Koneberg, Ludwig; Gramer-Rottler, Silke
Verfasserangabe: Ludwig Koneberg
Medienkennzeichen: Psychologie
Jahr: 2009
Verlag: München, Kösel
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

StandorteInteressenkreisStatusVorbestellungenFristAusleihhinweis
Standorte: Mbl 20 Kon / 1. Etage / Eltern Interessenkreis: Eltern Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Ausleihhinweis:

Inhalt

Ein neuer Weg bei Lernproblemen. Verhaltensauffälligkeiten und Lernschwierigkeiten sind kindliche Botschaften, aus der die herkömmliche Pädagogik meist falsche Schlussfolgerungen zieht und denen sie deshalb hilflos gegenübersteht. Dürfen sich Kinder den naturgegebenen Evolutionsstufen gemäß entwickeln, entfalten sie wie von selbst die sieben Grundsicherheiten: Urvertrauen, Sicherheit auf der Erlebnis-, Körper- und Gefühlsebene, in Gruppen, in der Sprache und in der Kooperation mit anderen. Zeigen sie in einem dieser Bereiche Auffälligkeiten, hilft die Evolutionspädagogik, die dahinter liegende Botschaft zu entschlüsseln. Symptome wie Hyperaktivität, Legasthenie oder Aggressivität werden zu ganz konkreten Hinweisen: So lassen sich Entwicklungsblockaden erkennen und lösen.

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Koneberg, Ludwig; Gramer-Rottler, Silke
Verfasserangabe: Ludwig Koneberg
Medienkennzeichen: Psychologie
Jahr: 2009
Verlag: München, Kösel
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Mbl 20
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Eltern
ISBN: 978-3-466-30727-2
2. ISBN: 3-466-30727-9
Beschreibung: 3. Aufl., 157 S. : Ill.
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Buch