Cover von Am Ufer des Styx opens in new tab
E-Medium

Am Ufer des Styx

nach den Aufzeichnungen von Lady Kincaid ; 3
Author: Search for this author Peinkofer, Michael
Year: 2009
Media group: eMedium
Reservable: Yes No
loaned until:
For download from extern company - opens in new tab

Copies

LocationsSubject typeStatusReservationsDue dateLending note
Locations: Subject type: Status: missing Reservations: 0 Due date: Lending note:

Content

Herbst 1884. Ein Gefängniswagen mitten im Moor. Darin ein lebloser Körper. Wie tot. Unter seiner Zunge eine Münze, der Obolus für Charon, den Fährmann ins Totenreich. Die junge Archäologin Sarah Kincaid ist verzweifelt, denn der leblose Mann ist niemand anders als ihr Geliebter Kamal. Doch er ist nicht tot. Es gibt noch eine letzte Möglichkeit, ihn zu retten. Von den engen Gassen Prags zu den unterirdischen Gestaden des Totenflusses Styx bis auf die einsamen Gipfel der Metora-Klöster, Sarah Kincaids neues Abenteuer garantiert einmal mehr atemlose Spannung.

Reviews

Details

Author: Search for this author Peinkofer, Michael
Year: 2009
Search for this systematic
Search for this subject type
ISBN: 9783838703367
Description: 391 S.
Tags: Belletristische Darstellung, Wasser des Lebens <Mythologie>
Search for this character
Language: Deutsch
Media group: eMedium