opens in new tab
E-Medium

Die Zeitdetektive. Michelangelo und die Farbe des Todes. Ein Krimi aus der Renaissance [20]

Author: Search for this author Lenk, Fabian (author)
Medium identifier: muensterload
Year: 2016
Media group: eMedium
Reservable: Yes No
loaned until:
Link to extern media content - opens in new tab
For download from extern company - opens in new tab

Copies

LocationsSubject typeStatusReservationsDue dateLending note
Locations: Len Subject type: Status: missing Reservations: 0 Due date: Lending note:

Content

Rom - 1510 nach Christus: Michelangelo malt am Deckenfresko der Sixtinischen Kapelle. Doch jemand will die Vollendung des Gemäldes verhindern. Die Zeitdetektive ahnen: Ein Konkurrent steckt dahinter. Stephan Schad zieht den Hörer mit geheimnisvoller Stimme in den Bann der Geschichte. Julian, Kim und Leon reisen auf den Spuren von Verbrechern durch die Zeit. Doch die Zeitreisen sind alles andere als ungefährlich ... Das gleichnamige Buch ist im Ravensburger Buchverlag erschienen.

Reviews

Details

Author: Search for this author Lenk, Fabian (author)
Medium identifier: muensterload
Year: 2016
Search for this systematic
Search for this subject type
Description: 72 Min.
Participating parties: Search for this character Schad, Stephan (contributor)
Language: Deutsch
Media group: eMedium