Cover von Texte lesen opens in new tab
E-Medium

Texte lesen

Textverstehen - Lesedidaktik - Lesesozialisation
Author: Search for this author Garbe, Christine; Jesch, Tatjana; Holle, Karl
Medium identifier: muensterload
Year: 2009
Media group: eMedium
Reservable: Yes No
loaned until:
For download from extern company - opens in new tab

Copies

LocationsSubject typeStatusReservationsDue dateLending note
Locations: Subject type: Status: missing Reservations: 0 Due date: Lending note:

Content

Ein Viertel der deutschen Schülerinnen und Schüler verfügt am Ende der Schulzeit über unzureichende Lesekompetenzen und ist somit den Anforderungen der Wissensgesellschaft kaum gewachsen. Ausgehend vom Befund der PISA-Studie stellt dieses UTB die wichtigsten Erkenntnisse der Forschung speziell für Lehramtsstudierende zusammen: Was ist Lesekompetenz? Wie funktionieren Textverstehen und Leseprozesse? Wie kann die Lesesozialisation von Kindern und Jugendlichen gelingen?

Reviews

Details

Author: Search for this author Garbe, Christine; Jesch, Tatjana; Holle, Karl
Medium identifier: muensterload
Year: 2009
Search for this systematic
Search for this subject type
ISBN: 978-3-8385-3110-6
Description: 252 S. graph. Darst.
Tags: Deutschunterricht, Didaktik, Lesekompetenz, Lesen, Schüler
Search for this character
Language: Deutsch
Media group: eMedium