Cover von Bewegungsspiele 50Plus opens in new tab
E-Medium

Bewegungsspiele 50Plus

keine(r) ist zu alt zum Spielen
Author: Search for this author Schöttler, Bärbel
Medium identifier: muensterload
Year: 2010
Media group: eMedium
Reservable: Yes No
loaned until:
For download from extern company - opens in new tab

Copies

LocationsSubject typeStatusReservationsDue dateLending note
Locations: Subject type: Status: missing Reservations: 0 Due date: Lending note:

Content

Die Zielgruppe 50plus ist heterogen wie kaum eine andere Altersgruppe und kann grob in vier Gruppen unterteilt werden: die leistungsstarken und leistungshungrigen Älteren, Fitgebliebene, die freizeit- und breitensportliche Schwerpunkte setzen, Neu- oder Wiederbeginner des Sports im Alter, Hochbetagte und Behinderte, für die Spiele nur noch im Sitzen möglich sind. Das Buch gibt spieltheoretische und medizinische Hinweise für das Spielen im Alter und bietet detaillierte Spielvorschläge, die zur einfacheren Handhabung vorrangig nach ihren Einsatzmöglichkeiten in den vier beschriebenen Gruppen älterer Menschen eingeteilt sind. Die letzten beiden Kapitel beschäftigen sich mit den Spielen bei besonderen Gelegenheiten und mit Tipps für das Vermitteln von Spielen.

Reviews

Details

Author: Search for this author Schöttler, Bärbel
Medium identifier: muensterload
Year: 2010
Search for this systematic
Search for this subject type
ISBN: 978-3-8403-0584-9
Description: 161 S. Ill., graph. Darst.
Tags: Älterer Mensch, Beispielsammlung, Bewegungsspiel
Search for this character
Language: Deutsch
Media group: eMedium