Print Permalink E-Mail
back 71694 of 72776 forward
Cover von Die Kluft opens in new tab

Die Kluft

Roman
Author: Search for this author Lessing, Doris
Statement of Responsibility: Doris Lessing. Aus d. Engl. v. Barbara Christ
Medium identifier: Schöne Literatur
Year: 2007
Publisher: Hamburg, Hoffmann und Campe
Media group: Buch
available

Copies

LocationsSubject typeStatusReservationsDue dateLending note
Locations: Les / 1. Etage Subject type: Status: available Reservations: 0 Due date: Lending note:

Content

Ein alternder römischer Senator sieht sich vor der letzten großen Aufgabe seines Lebens: die Geschichte der menschlichen Schöpfung aufzuschreiben. Er berichtet über eine Gemeinschaft von Frauen, die in einer wilden Küstenlandschaft lebte: Männer kennt man bei dem Volk der »Spalten« nicht, Kinder - allesamt weiblich - werden nach den Zyklen des Mondes zur Welt gebracht. Als eines Tages ein Junge geboren wird, betrachten ihn die Frauen nicht als andersgeschlechtliches Lebewesen, sondern als Missgeburt; kurzerhand überlassen sie ihn dem Tod. Doch dem ersten Jungen folgt ein zweiter, und danach kommen immer mehr. Irgendwann begreift das Volk der Frauen, dass es sich nicht um eine Laune der Natur handeln kann. Von da an ist die Harmonie der Gemeinschaft in Gefahr.

Reviews

Details

Author: Search for this author Lessing, Doris
Statement of Responsibility: Doris Lessing. Aus d. Engl. v. Barbara Christ
Medium identifier: Schöne Literatur
Year: 2007
Publisher: Hamburg, Hoffmann und Campe
opens in new tab
Search for this systematic
Search for this subject type
ISBN: 978-3-455-40075-5
ISBN (2nd): 3-455-40075-2
Description: 1. Aufl., 240 S.
Participating parties: Search for this character Christ, Barbara [Übers.]
Original title: The cleft
Footnote: Aus dem Engl. übers.
Media group: Buch