X
  GO
de-DEen-US
Die Kultur der Reparatur
Author: Heckl, Wolfgang M.
Statement of Responsibility: Wolfgang M. Heckl
Medium identifier: Gesellschaft
Year: 2013
Publisher: München; Wien, Carl Hanser Verlag
Buch
available
Copies
LocationsSubject typeStatusReservationsDue dateLending note
Locations: Gcm Hec / 1. Etage Subject type: Status: available Reservations: 0 Due date: Lending note:
Content
Kaum ist die Garantie abgelaufen, gehen unsere Geräte kaputt. Das Display des MP3-Players spinnt, der Laptop überhitzt und schaltet ab. Doch wir können der Wegwerfgesellschaft entkommen: indem wir wieder reparieren lernen. Das schont nicht nur die Ressourcen des Planeten, es macht auch Spaß! Überall in Deutschland gibt es Repair-Cafés, in denen Menschen gemeinsam an alten Plattenspielern schrauben und aus Secondhandklamotten Designermode machen. Wolfgang Heckl, Generaldirektor des Deutschen Museums in München, setzt sich an die Spitze der Do-it-Yourself-Bewegung. Er lehrt uns die Dinge um uns herum wieder wertzuschätzen - und zeigt uns den Weg zu mehr Autonomie von der Industrie.
Reviews
Details
Statement of Responsibility: Wolfgang M. Heckl
Medium identifier: Gesellschaft
Year: 2013
Publisher: München; Wien, Carl Hanser Verlag
Classification: Gcm
ISBN: 978-3-446-43678-7
ISBN (2nd): 3-446-43678-2
Description: 202 S.
Tags: Nachhaltigkeit
Media group: Buch